Räder- und Reifenfreigaben

Als einer von wenigen Automobilherstellern betreibt Porsche eine aufwändige Reifenentwicklung und -erprobung und gibt regelmäßig Herstellerfreigaben für Sommer- und Winterreifen für alle Neufahrzeuge heraus. Im Laufe der Zeit verändern sich jedoch Konstruktionen wie auch Laufflächen und Gummimischungen; Reifentypen werden eingestellt, neue Reifen kommen auf den Markt.

Um auch den Fahrern eines klassischen Porsche eine Empfehlung an die Hand geben zu können, gibt Porsche auch für Classic-Fahrzeuge und Youngtimer in regelmäßigen Abständen Reifenfreigaben heraus. Dazu werden auf den entsprechenden Originalfahrzeugen insgesamt über 150 verschiedene Reifensätze in den unterschiedlichsten Disziplinen erprobt.

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der entsprechenden Freigaben im pdf-Format.